Bürgerverein Killesberg und Umgebung e. V.

...immer auf der Höhe...

Förderung

Diese Projekte und Vorhaben wurden und werden vom Bürgerverein Killesberg und Umgebung e. V. gefördert:

  • Finanzierung der Sitzbänke an der Aussichtsanlage am Kriegsbergturm
  • Mitfinanzierung des Mahnmals für die deportierten Jüdischen Mitbürger im Höhenpark Killesberg
  • Erhalt des alten Brunnenhauses an der Mühlbachhofschule
    (noch in Realisationsphase / Stand: März 2015)
  • Fördermitgliedschaft zum Erhalt der Kleinbahn im Killesberg
  • Erhalt des Höfle-Vereins durch Gewährung verschiedener Darlehen im Zusammenhang mit durch Wasserschäden notwendig gewordener Sanierungsmaßnahmen
  • Mitfinanzierung der Buchprojekte
    • “Nordgeschichte(n)”
    • “Der Killesberg”
        Ein Volkspark und seine Geschichte
    • “Kulturströme” / Der Rhein - Der Neckar
        Ein Filmfries von Ulrich Bernhardt (in der Haltestelle Killesberg)
    • “Vom Affenwerner bis zur Wilhelma”
        Stuttgarts legendäre Tierschauen
  • Übernahme des Bismarckturmes seit 2002 in die Betreuung durch den Bürgerverein und Gewährleistung der Öffnung an Samstagen und Sonntagen durch Ehrenamtliche.
    (Mittlerweile über 60.000 Besucher / Stand: März 2015)

Buchprojekte
Vom Affenwerner bis zur Wilhelma - Stuttgarts legendäre Tierschauen
Vom Affenwerner bis zur Wilhelma
Kulturströme / Der Rhein - Der Neckar / Ein Filmfries von Ulrich Bernhardt
Kulturströme
 
Nordgeschichten
Nordgeschichte(n)
 
Der Killesberg - Ein Volkspark und seine Geschichte
Der Killesberg